Runde 04

Die wichtigsten Rebsorten in diesem Rotwein?
St-Nicolas de Bourgueil
viel Cabernet franc (=Breton), wenig Cabernet Sauvignon.

© 2001-2020 Avinis GmbH