Degumerkmale des folgenden Weins?
Amarone della Valpolicella
Komplex, Beerenmarmelade, Tee, Holunder, Pflaume, würzig (Nelken); fleischig, samtig und warm. Leichter Bitterton, manchmal stechende Alkoholnote. Bei zu viel Holzeinsatz Russ-/Rauchnoten.
Amarone della Valpolicella

Runde 02

10207

© 2001-2020 Avinis GmbH