Degumerkmale des folgenden Weins?
Barbera
Fruchtig, Kirschen, Rose, Pflaumen; körperreich, kräftige Säure, eher wenig Tannin. Barbera-Weine können bei wohl dosiertem Barriqueausbau zu schöner Vollendung kommen, nicht wenige geraten aber zu holzbetont und extraktreich - gerade richtig für Hardcore-Holzliebhaber.
Barbera

Runde 02

10210

© 2001-2020 Avinis GmbH